10/15/18

Wettbörsen funktionieren etwas anders als Online-Buchmacher

Matchbook ist eine brandneue Wettbörse, die auf Rivalen setzt und vielleicht sogar die Nachfolge von Betfair antreten wird. Wettbörsen funktionieren etwas anders als Online-Buchmacher, indem sie dem Benutzer mehr Kontrolle geben, der sowohl Back als auch Layout für mögliche Ergebnisse in einem Event erstellen kann.

Es war Mybet, das als Pionier der Börsenwetten die Online-Gaming-Branche revolutionierte

Aber seit ihrer Einführung wurde Mybet selten in Frage gestellt, da einige kleinere Börsen nicht wirklich in der Lage waren, ein vergleichbares Produkt anzubieten.

Dies wird sich dank Matchbook.com ändern. Das Unternehmen wurde als direkter Konkurrent von Betfair gegründet, und die Anzeichen dafür sind, dass sie die Fähigkeiten haben, es mit dem Riesen aufzunehmen, der sich mehr auf seine Sportwetten und Casino-Produkte konzentriert hat als die Wettbörse in letzter Zeit.

Das hat eine Lücke geöffnet, die Matchbook nutzen kann, und sie tun dies mit Begeisterung, denn ihr Angebot von 1,15% Provisionen macht sie bereits deutlich preiswerter als Betfair.

Kann William Hill auf den Märkten konkurrieren?

Das können sie. Das William Hill Team macht keine halben Sachen und will sowohl den Preis als auch die Markttiefe mit riesigen Volumina für den Handel und Märkte mit hoher Liquidität deutlich herausfordern.

Alle Sportarten und abgedeckten und innerhalb dieser Sportarten gibt es eine Vielzahl von Wettmöglichkeiten, wobei ATP- und WTA-Tennisspiele alle mit verschiedenen Märkten, einschließlich einer Reihe von Handicaps, und Fußballwetten bis hinunter zur Nichtliga in fast allen europäischen Ländern durchgeführt werden.

Die Liquidität in den meisten Märkten ist hoch, obwohl es, wie bei Betfair, einige Zeit dauern wird, bis sich der Markt gebildet hat, sobald ein Spiel angekündigt wurde, aber wir erwarten, dass dies immer schneller geschieht, wenn Matchbook wächst und wächst.

Sind die Quoten wettbewerbsfähig?

Sobald ein Markt gebildet ist und es eine gewisse Tiefe gibt, dann ist Matchbook definitiv der richtige Ort für die besten Quoten in der Gaming-Branche. Die Börsenpreise werden immer besser sein als die von traditionellen Buchmachern und die Tatsache, dass Matchbook nur 1,15% Provision anbietet, bedeutet, dass sie besser sein werden als Betfair und sogar solche wie Pinnacle.

Wenn Sie regelmäßig oder online handeln möchten, dann ist es unerlässlich, dass Sie ein Konto bei Matchbook eröffnen, um den größtmöglichen Wert aus Ihren Wetten zu ziehen.

Was ist mit Limits?

Das Schöne an Exchange-Wetten ist, dass es keine anderen Grenzen gibt als das, was für den Handel zu einem bestimmten Preis zur Verfügung steht, und es spielt keine Rolle, wie oft oder wie groß Sie gewinnen, Sie werden nicht eingeschränkt sein.

Das bedeutet, dass jeder, der eine große Wette auf ein Event platzieren möchte, dies bei Matchbook tun kann und mit niedrigen Provisionen und besten Quoten ist es sinnvoll, den gesamten Einsatz an der Börse zu platzieren.